Der zweite Abschnitt der Feldstetter Straße zwischen Kittelgässle und der oberen Einfahrt der Fa. Sailer & Büdinger wird erneuert

Tiefbauarbeiten mit schwerem Gerät. Die Firma Eckle setzt dazu eine neuen Bagger ein.
Die Bushaltestelle Feldstetter Straße wurde in die Straße Hinter Sellen verlegt.

Die erforderlichen Arbeiten, auf einer Ausbaulänge von rund 280 m, für die Erneuerung der Kanalisation (DN 900), der Wasserleitung (DN 150), der Gehwege und der Straße sowie die Vorverlegung von Leerrohren für eine spätere Breitbandversorgung wird von der Firma Eckle aus Langenau durchgeführt.

Anlässlich eines Baustellenauftaktgesprächs am 10.04.2018 machten sich Herr Tobias Wanner, Fachdienstleiter Straßen und Herr Kurt Weih, Bereich Bauausführung ein Bild von dem derzeitigen Straßenzustand und sagten auch Ihre Unterstützung für den anstehenden zukünftigen dritten Bauabschnitt zu.

Zur Ausführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Feldstetter Straße erforderlich.
Die Feldstetter Straße ist deshalb seit dem 09.04.2018 bis voraussichtlich 26.10.2018 voll gesperrt.

Die Sperrung erstreckt sich innerorts auf den Bereich der Laichinger Straße bis zur Straße Hinter Sellen. Anlieger dürfen die Feldstetter Straße bis zum Baustellenbeginn befahren.

Die Bushaltestellen der Feldstetter Straße sind für diese Zeit in die Straße Hinter Sellen verlegt. Dies ist entsprechend ausgeschildert.

     
 

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Partnergemeinde

Westerheim im Allgäu

Sehenswürdigkeit

Schertelshöhle Westerheim

Regionales

Fundgrube Alb-Donau-Kreis